Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Parodia wahlii nom.prov. 
Foto: M.EichlerParodia wahlii nom.prov. Foto: M.Eichler

 Parodia slabanaParodia slabana

  Par. spanisaPar. spanisa

  Parodia chrysacanthion
Foto Mathias EichlerParodia chrysacanthion Foto Mathias Eichler

 

 

Herzlich willkommen

bei den Freunden der Kakteengattung Parodia

 

 

Erfahren Sie auf diesen Seiten mehr über diese schönen Pflanzen und ihre Pflege sowie über die Arbeit der Mitglieder der Inter-Parodia-Kette, einer Arbeitsgruppe der Deutschen Kakteengesellschaft e.V.

 

 

1923 wurde die Kakteengattung Parodia beschrieben.

In den Jahren 1955 bis 1985, in dieser Zeit erfreute sich das Sammeln von Kakteen besonderer Beliebtheit, wurden viele neue Parodien gefunden. Parodien blühen schon als kleine Pflanzen und das bis in den Herbst hinein. Sofern man die Kulturbedingungen, viel Licht und frische Luft sowie eine kühle Überwinterung, beherzigt, sind sie auch für Anfänger geeignet. Die Nachzucht aus Samen erfordert allerdings Geduld.

 

Die Inter-Parodia-Kette versucht das Interesse an diesen schönen Pflanzen am Leben zu halten, auch wenn das in der heutigen Zeit - wie bei fast allen Hobbys - nicht so einfach ist.

 

Wir hoffen auch auf Ihr Interesse, dass wir nch lange die Möglichkeit haben, uns an diesen schönen Pflanzen zu erfreuen.

 

Aktuelles

 

Auch 2019 wird es mit der IPK weitergehen. Die Arbeiten an einer weiteren Ausgabe unseres Mitteilungsblattes laufen.